^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Mitgliederbereich

2019 Eduard Kastner

Eduard Kastner wurde im Rahmen eines Festaktes am 19. Juni 2019 im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach von der Fondation du Mérite Européen, Luxemburg, (FME) mit der Auszeichnung der Stiftung – dem MÉRITE EUROPÉEN in Silber - für seine Verdienste um Europa geehrt. Dies teilte ihm vorab der Präsident der Stiftung Jacques Santer, ehemaliger Präsident der Europäischen Kommission und ehemaliger Regierungschef Luxemburgs, mit.

Eduard Kastner wurde geehrt für sein jahrzehntelanges europäisches Engagement auf den Gebieten der Kunst, Kultur, der Bildung, seine Förderung der europäischen Idee im publizistischen Bereich sowie als Initiator, Mentor und Finanzier europäischer Spitzenforschung. Mit ganz besonderem Engagement gründete er die internationale Stiftung „Forschung für Leben“, um hier einen – seinen weltweiten Beitrag zum Klimawandel zu leisten.

Die Begrüßung nahm der Landrat des Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm, Martin Wolf, vor. Ihm Ingeborg Smith, die als FME-Verwaltungsratsmitglied die Historie, den Hintergrund und die Arbeit der FME vorstellte. Die Laudatio hielt das Ehrenmitglied des Europäischen Parlaments und Präsident des Europäischen Wirtschaftssenats Dr. Ingo Friedrich. Dem Vizepräsident des Mérite Européen Freundes- und Förderkreises Deutschland, Adolf T. Schneider, oblag es, nach einer kurzen Vorstellung des deutschen Freundeskreises sowie Erläuterungen zum Mérite Européen, die Begründung der Auszeichnung zu erläutern und anschließende mit Ingeborg Smith Eduard Kastner mit dem Mérite Européen in Silber auszuzeichnen. Nach sehr persönlichen Ausführungen des Ausgezeichneten wurde anschließend bei kulinarischer Versorgung über Europa, die kürzlich abgelaufenen Wahlen und die Möglichkeiten, wie jeder Einzelne sich für Europa engagieren kann, diskutiert.

Der deutsche Freundeskreis der Fondation du Mérite Européen Mérite Européen freut sich mit Herrn Eduard Kastner einen Europäer zu ehren, der sich seit vielen Jahren dem Motto der Luxemburger Stiftung „Vouloir l’Europe“ (Europa wollen), „Connaitre ses problèmes“ (Seine Probleme kennen), „Agir pour sa réalisation“ (Für seine Verwirklichung handeln) verschrieben hat.

=> Rede Smith

=> Rede Schneider

=> Fotos (© Egon Lippert)

Copyright © 2016. Mérite Européen Rights Reserved.